15.11.2010  11:20 Uhr

Brunch Trend aus den USA
Was ist ein Brunch und wie sieht der perfekte Brunch aus?

lifestyle-mag. Brunchen der Trend aus den USA wird auch hierzulande immer bekannter. Vor allem bei Spätaufstehern ist das Brunchen beliebt, da ein Brunch zumeist nicht vor elf Uhr beginnt. Doch wie sieht der perfekte Brunch aus?

Ein Brunch ist die Mischung aus Frühstück und Mittagessen. Das Wort setzt sich aus den beiden englischen Wörtern breakfast und lunch zusammen. Zumeist beginnt er nicht vor elf Uhr. Das Ende kann beim eigenen Brunch natürlich von jedem selbst bestimmt werden. Bei Hotels und Restaurants wird dem Brunch  allerdings häufig gegen Mittag oder frühen Nachmittag ein Ende gesetzt. Meistens werden Brunchs in Buffetform aufgebaut. So kann sich jeder Besucher sein persönliches Gericht zusammenstellen.

Neben Brot, Brötchen mit den verschiedensten Aufstrichen und Belägen, werden auch warme Speisen angeboten.  Beim Brunchen geht es allerdings nicht darum möglichst viel auf einmal auf den Teller zu packen, sondern  darum häufiger kleinere Portionen zu verspeisen.

Brunch eignet sich nicht nur für private Anlässe

Brunch ist mittlerweile auch ein geeignetes Mittel für Geschäftsessen. Besonders durch die leichte und lockere Art führt brunchen oft dazu, den Gegenüber schnell kennenzulernen. Oft wird Brunchen auch zur Teambildung und Moralsteigerung in Unternehmen verwendet. So können sich Arbeitskollegen schnell und unkompliziert kennenlernen und über ihre Ideen und Probleme im Berufsleben austauschen.

Auch frisches Obst und Gemüse können zum Brunchen verwendet werden, Copyright: stockxchng
Auch frisches Obst und Gemüse können zum Brunchen verwendet werden

Wie sieht der perfekte Brunch aus?

Zu einem perfekten Brunch gehören in jedem Fall einige Fingerfood-Speisen. Besonders unter dem Begriff Tapas findet man hierzu im Internet viele Rezepte und Tipps. Doch auch eine schöne Auswahl an Brot und Brötchen sollte vorhanden sein. Passend zu den Broten und Brötchen können Aufstriche und Beläge angeboten werden.  Doch auch warme Speisen sollten bei keinem Brunch fehlen. Denn schließlich geht es beim Brunchen um die Verbindung aus Frühstück und Mittagessen.

Doch neben leckeren Speisen dürfen auch die Getränke nicht fehlen. Am besten geeignet ist eine Mischung aus warmen und kalten Getränken wie  Softdrinks, Kakao oder Kaffee.

Die Aufstellung der verschieden Speisen und Getränke in Buffetform eignet sich für Brunchs am besten. So können die Gäste jeweils ihre eigenen Portionen zusammenstellen und bei Bedarf nachnehmen. Dies ist sowohl für die Gäste als auch für den Gastgeber die bequemste und einfachste Methode.

Fazit zum Thema Brunch:

Für einen perfekten Brunch benötigt es etwas Zeit zur Vorbereitung und Freude am Kochen. Doch der Einsatz zahlt sich zumeist mit einem gemütlichen gemeinsamen Essen unter Freunden, Verwandten oder Kollegen aus.  


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Brunch
  • brunchen
  • tipps
  • tricks
  • essen
  • essen gehen
  • Geschäftsessen
  • kochen
  • Tapas
  • Kleinigkeiten

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1, 2, 3 © stockxchng

 

Leser dieses Artikels lasen auch:

 


 
Suche
Letzte News
    Interessante Links
    Empfehlungen der Redaktion
    Länder, Reisen und Infos
    Newsletter
    Der wöchentliche News-Überblick!
    Newsletter
     
     

     
    Alles zum Thema Diät
     
    lifestyle-mag.de -
    © 2017 urange agentur fuer medien.  Alle Rechte vorbehalten.