12.05.2014  21:44 Uhr

Jobwechsel
WANN MACHT EIN JOBWECHSEL SINN?

Viele Arbeitnehmer kennen es. Die Arbeit nervt und das Arbeitsklima in der Firma ist schlecht. Doch ab wann lohnt sich der Jobwechsel?

In Deutschland stehen viele Arbeitnehmer vor dem Problem der Unzufriedenheit im Job. Mobbing, schlechte Arbeitsverhältnisse, Stress oder aber das zu niedrige Gehalt  nagen an den Nerven vieler Angestellter. 

Viele Arbeitnehmer denken über Jobwechsel nach 

Über einen Jobwechsel haben schon viele Arbeitnehmer nachgedacht. Wie schön wäre es doch endlich nicht mehr im Betrieb des meckernden Chefsoder der nervigen Kollegen zu arbeiten. Doch gerade in der heutigen Lage des Arbeitsmarktes trauen sich viele Menschen nicht, den aktuellen Job zu kündigen und ohne alles dazustehen. Das muss auch nicht sein!

Wählen Arbeitnehmer den richtigen Weg zu einem erfolgreichen Jobwechsel, können sie ohne Ängste undSorgen den Wechsel vornehmen. In einer Übersicht haben wir die wichtigsten Schritte zum richtigen Jobwechsel aufgeführt.

Die Schritte zum guten Jobwechsel

1. Welche Dinge stören mich am aktuellen Job?

Zunächst sollten Arbeitnehmer überlegen, welche Dinge sie wirklich am aktuellen Job stören. Denn ohne eine genaue Analyse der Probleme trifft man im neuen Job schnell wieder auf die gleichen Probleme. Daher gilt es zu schauen, welche Probleme am gravierendsten sind.

2. Was muss unbedingt geändert werden?

Haben Sie Ihre Probleme analysiert und festgestellt, welche Schwierigkeiten Ihnen am schlimmsten aufstoßen geht es darum zu schauen, was geändert werden muss. Haben Sie beispielsweise festgestellt, dass Sie zu wenig verdienen? Dann halten Sie bei der Suche nach dem neuen Job lediglich Ausschau nach höher bezahlten Stellen. Aber auch Jobangebote mit besseren Aufstiegschancen als im aktuellen Job können in die Suche eingeschlossen werden. Denn haben Sie die Möglichkeit in kurzer Zeit aufzusteigen, können Sie schon bald mehr als im aktuellen Beruf verdienen.

3. Sind sie flexibel?

Die Suche nach einem neuen Job ist nicht einfach. Den perfekten Job zu finden kann sehr schwer fallen. Seien Sie daher flexibel. Achten Sie möglichst nur auf die wichtigsten Punkte, die geändert werden müssen. Einen „perfekten Job“ zu finden sollte nicht das gesteckte Ziel sein. Vielmehr sollte die aktuelle Situation gebessert werden. Ist die Situation besser geworden, können Sie immer noch über einen weiteren Jobwechsel nachdenken.

Ebenfalls sollten Sie sich überlegen, ob der aktuelle Beruf überhaupt das richtige für Sie ist. Haben Sie das Gefühl, dass im aktuellen Job keine Besserungschancen bestehen? Denken Sie um!

Oftmals heißt hier die Devise Weiterbildung oder Neuausrichtung. Dass es nicht immer das gleiche Arbeitsfeld sein muss zeigen die heute immer weiter verbreiteten Quereinsteiger. Neben einem neuen Arbeitsverhältnis können Sie zudem über eine Selbstständigkeit nachdenken. In Deutschland werden mehr und mehr Menschen selbstständig. Doch Achtung! Der Schritt in die Selbstständigkeit sollte genau wie ein Jobwechsel vorab gut geplant werden.

4. Bewerben Sie sich auf die neue Stelle

Haben Sie eine passende Stelle gefunden geht es ans bewerben. Hierbei sollten Sie unbedingt die Grundlagen einer richtigen Bewerbung beachten. Achten Sie daher auf die korrekte Ausarbeitung aller Bewerbungsunterlagen und ein gepflegtes Auftreten.

Die Bewerbung auf die neue Stelle sollten Sie vornehmen, bevor Sie überhaupt gekündigt haben. Denn kündigen Sie Ihren aktuellen Job zu voreilig, können Sie schnell in einen Teufelskreis aus Schulen und Unzufriedenheit gelangen.

5. Fühlen Sie sich wohl im neuen Job

Ist der Wechsel Jobwechsel geglückt, genießen Sie es. Gehen Sie motiviert an die Arbeit auf der neuen Stelle oder in der Selbstständigkeit ran. Lassen Sie Ihren neuen Arbeitgeber merken, dass Sie genau der / die richtige für die neue Stelle sind!

Weitere Informationen und Angebote zum finden neuer Jobs:

Hier finden Sie Jobangebote:

http://www.stepstone.de

http://www.monster.de

http://www.jobscout24.de



Informationen über Selbstständigkeit:

http://www.selbstaendig-im-netz.de

http://www.fuer-gruender.de

Jobangebote für selbstständige Arbeit:

http://job-wechseln.com 


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Jobwechsel leicht gemacht
  • Jobwechsel
  • Selbstständig werden

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1 © VIKTOR HANACEK / picjumbo.com

 

Leser dieses Artikels lasen auch:

 


 
Special Haus bauen
Suche
Letzte News
    Empfehlungen der Redaktion
    Newsletter
    Der wöchentliche News-Überblick!
    Newsletter
     
     

     
    Wellness, Gesundheit und mehr
    Alles zum Thema Diät
     
    lifestyle-mag.de -
    © 2016 urange agentur fuer medien.  Alle Rechte vorbehalten.