28.09.2010  17:24 Uhr

Kurreisen, Auslandsreise
Kurreise nach Marienbad - Erholung pur

Lifestyle-Mag. Marienbad ist einer der bekanntesten und schönsten Kurorte Tschechiens. Es ist eine malerische Landschaft, die den traditionsreichen Kurort umgibt. Geprägt von dichten Wäldern, sprudelnden Bächen und schönen Parkanlagen.

Das Naturschutzgebiet Kaiserwald eröffnet beinahe unberührte Natur mit dichten Tannen und Moorvorkommen, dessen Symbiose ein natürliches Reservat für Wasser bildet. Durch dieses natürliche Zusammenspiel wird die Qualität des Wassers in der Region und in dem Kurort Marienbad positiv beeinflusst.

Neben den Torfmoorgebieten ist die Landschaft des Kaiserwaldes von dem schluchtenartigen Tal, welches die Flüsse Teplá und Ohře in die Bergwände geschnitten haben, charakterisiert. Die Natur rund um den Kurort Marienbad lässt sich auf vielen Wanderwegen erkunden.

Neben der beinahe unberührten Natur bietet Marienbad seinen Besuchern ein facettenreiches kulturelles Leben. Für erholsame Kurreisen bietet Marienbad die besten Voraussetzungen.

Die Natur schenkt den Kurenden mit etwa 40 Heilquellen natürliche Schätze, um verschiedenen Leiden Linderung zu verschaffen. So zählen die Karolinaquelle, die Ferdinandquelle, die Marienquelle oder auch die Waldquelle zu den bekanntesten Heilquellen in Marienbad.

Neben den natürlichen Mineralquellen sind auch die Moorvorkommen für Kuranwendungen geeignet. Zusammen mit den Moorvorkommen und den Mineralquellen sind auch das Heilklima und das Vorkommen von natürlichen Heilgasen die Vorteile des Kurortes.

Speziell Menschen mit Erkrankungen des Bewegungsapparates finden durch bestimmte Kuranwendungen Linderung ihrer Beschwerden. Aber auch Patienten mit Erkrankungen der Nieren und der Atemwege werden in Marienbad während ihrer Kurreisen erfolgreich behandelt. Ebenso werden Stoffwechselerkrankungen und gynäkologische Erkrankungen hier durch Kurmaßnahmen behandelt.

Der traditionsreiche Kurort bietet den Kurgästen verschiedene, exklusive Kurhotels, in denen die Kurreisen zu einem Erlebnis werden. So ist auch das Kur – und Wellnesshotel Hotel Villa Butterfly ein ausgezeichnetes Hotel im Kurort. Das komfortable Hotel steht ganz in der Kurtraditon Marienbads und bietet über 90 Superior-Zimmer. Es können zudem Suiten und auch behindertengerechte Zimmer gebucht werden. Kulinarisch werden die Hotelgäste durch eine Kombination von der traditionellen böhmischen Küche und internationaler Küche verwöhnt.

Die zentrale Lage des Hotels Villa Butterfly direkt am Kurpark, ermöglicht den Kurgästen am Kurleben ganz aktiv teilzunehmen. Verschiedene Kuranwendungen, Wellnessbehandlungen und ein ausgiebiges Sportangebot runden den entspannenden Aufenthalt in diesem Kurhotel ab.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Kurort Marienbad
  • Kurleben
  • Natur
  • Kurort
  • Moorvorkommen
  • Heilquellen

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1 © StockXchng

 

Leser dieses Artikels lasen auch:

 


 
Suche
Reisetipps
Letzte News
    ITS 300x250
    Empfohlene Links
    Newsletter
    Der wöchentliche News-Überblick!
    Newsletter
     
     

     
     
    lifestyle-mag.de -
    © 2017 urange agentur fuer medien.  Alle Rechte vorbehalten.