30.10.2010  00:01 Uhr

Ausland, Reise, Madagaskar
Reise-Geheimtipp: Madagaskar begeistert Urlauber

lifestyle-mag. Madagaskar ist flächenmäßig der zweitgrößte Inselstaat gleich nach Indonesien und liegt vor der Ostküste Mosambiks und somit im tropischen Wärmegebiet. Die Landschaft ist bizarr und rau und bietet einen atemberaubenden Einblick in eine fast noch unberührte Welt für reisende Touristen.

Einst das was sich jeder Urlauber als wünscht um dem Mainstream an den bekannten Stränden zu entgehen. Deswegen gilt Madagaskar unter den Reisenden als Geheimtipp. Selbst für Abenteuerreisende bietet das Land einen Einblick in eine Tier- und Pflanzenwelt, wie sie die Welt sonst wo noch nicht gesehen hat. Denn Madagaskar gehört zu den „alten Inseln“ was bedeutet, dass dieses Eiland schon immer geologisch vom Festland getrennt war. Dadurch konnte auf Madagaskar eine ganz eigene Tier- und Pflanzenwelt entstehen, die aber leider auch durch die wachsende Bevölkerung vom Aussterben bedroht ist. Dennoch gehört eine große Fläche zu Nationalparks, die die eigene Fauna und Flora Madagaskars erhalten.

Einsame Strände auf der Pirateninsel Sainte Marie im Osten Madagaskars, Copyright: StockXchng
Einsame Strände auf der Pirateninsel Sainte Marie im Osten Madagaskars

Kleine Pirateninsel mit wildem Charme

Für jeden Reisenden sind einzelne Inseln und einsame und einladende Badestrände auf Madagaskar ein Besuch wert. Diese erstrecken sich über das Gesamte Eiland und sind in allen Himmelsrichtungen zu finden. Im Norden sind zum Beispiel die einsamen und schönen Strände Baie du Courrier, Baie du Sakalava oder auch Ramena zu finden. Im Osten befindet sich eine kleine Pirateninsel die den Namen Sainte Marie und gegenwärtig Nosy Boraha trägt. Diese hat viel von ihrem ursprünglichen, wilden Charme bewahrt. Die Insel bietet ca. 15 Hotels dessen Lage an der Westküste gelegen ist. Denn dorcj gibt es einen Inseleigenen Flughafen und Walbeobachtungsmöglichkeiten.

Neben den einladenden und einsamen Stränden für Reisende gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie zum Beispiel Wandern, Angeln und Tauchen. Die wohl größte und atemberaubendste Attraktion ist die jährliche Zusammenkunft der Buckelwale zwischen Mitte August bis in den September hinein.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Urlaub
  • Reise
  • Madagaskar
  • einsame Strände
  • Reisende
  • Inseln
  • Welt
  • Einblick
  • Tier- und Pflanzenwelt
  • lifestyle

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1 © StockXchng, supajem
Bild Nr. 2 © StockXchng

 

Leser dieses Artikels lasen auch:

 


 
Suche
Reisetipps
Letzte News
    ITS 300x250
    Empfohlene Links
    Newsletter
    Der wöchentliche News-Überblick!
    Newsletter
     
     

     
     
    lifestyle-mag.de -
    © 2017 urange agentur fuer medien.  Alle Rechte vorbehalten.