10.01.2011  11:06 Uhr

Jungdesigner
Die Karriere des Jungdesigners Ora-Ito

Paris. Als einstiger Abbrecher einer Designschule hatte es der junge Designer Ito Morabito nicht leicht einen Job als Designer zu finden. Wie er es schaffte von Bewerbungsabsagen zum gefragten Edel-Designer zu werden jetzt auf lifestyle-mag.de

Ora-Ito nennt sich der Jungdesigner Ito Morabito mittlerweile. In seinen Anfängen als Designer hatte er sich sehr oft bei großen, angesehenen Firmen beworben. Doch diese Firmen machten sich oftmals nicht einmal die Mühe Ora-Ito Absagen zu schicken. Doch anstatt den Kopf in den Sand zu stecken hatte Ora-Ito eine geniale Idee.

Ora-Ito - zum gefragten Designer durch das Internet

Nach seinen unzähligen erfolglosen Versuchen bei renommierten Firmen als Designer arbeiten zu können, begann Ora-Ito damit neue Produkte von beliebten Firmen wie Louis Vuitton, Gucci und Apple zu entwerfen. Seine Entwürfe veröffentlichte er im Internet. Das französische Lifestylemagazin „Jalouse“ veröffentlichte einige seiner inoffiziellen Entwürfe, die im Internet schon auf großen Anklang stießen.  Nach dieser Veröffentlichung kamen haufenweise Anfragen für die von Ora-Ito entworfenen Produkte an die Firmen wie Louis Vuitton, Gucci und Apple. Doch statt den Jungdesigner wegen Markenrechten zu verklagen wollten sie ihn einstellen. Somit war Ora-Ito von dem einen zum anderen Moment von einem nicht gewollten Bewerber zu einem gefragten Designer aufgestiegen. Doch die Jobangebote von Louis Vuitton wurden nach öffentlichen Kritiken von Ora-Ito an den aktuellen Entwürfen der Marke schnell zurückgezogen. Dennoch erhielt er sehr viele Aufträge von etablierten Firmen wie Adidas, Swatch, Artemide, Sagem und Heineken.

Der Designer Ora-Ito heute

Mittlerweile ist der Jungdesigner Ora-Ito so erfolgreich, dass er selbst Chef von 15 Mitarbeitern ist. Seine ausgefallenen Designs sind weltweit bei vielen Menschen und Firmen gefragt. Aber auch seine eigenen Marken haben mittlerweile einen Kultstatus erreicht.

Ora-Ito ist allerdings nicht der einzige Jungdesigner der von heute auf morgen bekannt wurde

Auch der Jungdesigner Michael Pixis konnte dank eines geschickten Marketingzuges große Erfolge feiern. Er ist mittlerweile ein gefragter Designer, dessen Shirts sogar von Weltstars in Hollywood getragen werden.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Ora-Ito
  • Designer
  • Firmen
  • Entwürfe
  • Jungdesigner
  • Karriere
  • Michael Pixis
  • Jungdesigner
  • Erfolg

 

Leser dieses Artikels lasen auch:

 


 
Top Ten aus allen Rubriken
Suche
Letzte News
Letzte News
Empfehlungen der Redaktion
Länder, Reisen und Infos
Newsletter
Der wöchentliche News-Überblick!
Newsletter
 
 

 
Wellness, Gesundheit und mehr
Alles zum Thema Diät
 
lifestyle-mag.de -
© 2014 urange agentur fuer medien.  Alle Rechte vorbehalten.