06.01.2011  12:50 Uhr

Flugangst
Die fünf besten Tipps gegen Flugangst

Die Freude auf den langersehnten Urlaub vergeht vielen Menschen wenn Sie hören, dass ihr Urlaubsziel nur mit dem Flugzeug zu erreichen ist. Menschen mit Flugangst haben es nicht leicht entspannt in den Urlaub zu reisen. Lifestyle-mag.de stellt jetzt die fünf besten Tipps gegen Flugangst vor.

Flugangst lässt vielen Menschen die Lust auf Flugreisen vergehen. Vielen dreht es schon beim bloßen Gedanken an den bevorstehenden Flug den Magen um. Die fünf besten Tipps gegen Flugangst jetzt in der Übersicht:

1. Tipp gegen Flugangst: Entspannungsübungen machen

Um die Angst vor dem Flug schon im Vorfeld ein wenig zu nehmen bringt es vielen Betroffenen schon etwas Entspannungsübungen zu machen. Besonders zu empfehlen ist hierbei nicht erst kurz vor dem anstehenden Flug mit den Übungen zu beginnen, denn im Zustand von Angst ist es für viele Menschen sehr schwer sich auf die Entspannungsübung zu konzentrieren. Sinnvoller ist es daher schon evtl. Wochen oder Tage vorher mit regelmäßigen Entspannungsübungen zu beginnen um so auch die für sich am besten funktionierende Variante herauszufinden.

2. Tipp gegen Flugangst:  Mit dem Flugveranstalter sprechen

Hilfreich kann es für Menschen mit Flugangst sein vor dem Flug mit der jeweiligen Airline in Kontakt zu treten. Durch Gespräche mit Experten lassen sich zumeist noch offene Fragen zum Ablauf des Fliegens sowie technische Fragen klären – denn wer weiß wie der Flug abläuft wird nicht mit jedem Vorgang überrascht und kann so für sich sehen, dass der Ablauf normal ist. Desweiteren können gemeinsam mit den Flugveranstaltern die Möglichkeiten besprochen werden um den eigenen Flug so furchtlos wie möglich zu bestreiten.

3. Tipp gegen Flugangst: Ablenkung suchen

Da die meisten von Flugangst betroffenen ihre Gedanken nur noch um den bevorstehenden Flug kreisen lassen, ist es sinnvoll Ablenkungen zu suchen. Gute Möglichkeiten hierzu sind Gespräche mit anderen Fluggästen, das Lesen von Zeitschriften oder Büchern sowie das Schauen von Filmen. Auch Enstpannungsmusik kann helfen die Gedanken von dem Flug wegzulenken.

Flugangst lässt sich mit einfachen Tipps und Tricks eindämmen. (C) stockxchng icemetall, Copyright: stockxchng icemetall
Flugangst lässt sich mit einfachen Tipps und Tricks eindämmen. (C) stockxchng icemetall

4. Tipp gegen Flugangst: Seminare gegen Flugangst

Viele große Fluggesellschaften bieten ihren Gästen die Möglichkeit an Flugangstseminaren teilzunehmen. Durch diese von Experten geleiteten Seminare können viele offene Fragen über die Flugangst und ihre Ursachen geklärt werden.

5. Tipp gegen Flugangst: Wenn es gar nicht anders geht…

Wenn die Betroffenen es auf keinen Fall schaffen mit den vorherigen Methoden den Flug zu meistern empfehlen wir Beruhigungstabletten oder Tropfen. Natürliche Pflanzen sind hierbei Baldrian und Johanniskraut. In sehr akuten Fällen hilft auch der Besuch beim Arzt um stärkere Mittel zu erhalten. Im schlimmsten Fall muss die Reise mit dem Flugzeug verschoben oder abgesagt werden.

6. Tipp: Belohnung gönnen

Nach einem positiven Flug kann man sich für zukünftige Flüge vorbereiten: Belohnen Sie sich/den Passagier. Die Belohnung kann in Form von einer Unternehmung oder von Einkäufen oder einem weiteren Tagestrip zum Strand sein. Damit baut man Stress ab, und kann Flugangst für zukünftige Unternehmungen in weiter Ferne vorbeugen.


 

(Redaktion)

  • Tags:
  • Flugangst
  • Flug
  • Tipp
  • Tipps gegen Flugangst
  • Urlaub
  • Reisen
  • Ferien
  • Fliegen

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1 © stockxchng
Bild Nr. 2 © stockxchng icemetall

 

Leser dieses Artikels lasen auch:

 


 
Suche
Reisetipps
Letzte News
    ITS 300x250
    Empfohlene Links
    Newsletter
    Der wöchentliche News-Überblick!
    Newsletter
     
     

     
     
    lifestyle-mag.de -
    © 2017 urange agentur fuer medien.  Alle Rechte vorbehalten.